Tagung 2014

Liebe

Bekanntlich entzieht sich die Liebe jeder eindeutigen Wesensbestimmung, sie bleibt Geheimnis, rätselhaft. Daher beschränken wir uns hier auf die wichtigsten Ansätze zur Theoriebildung und Anwendung im Rahmen von Psychoanalyse und Psychotherapie und werden versuchen, mit unseren einschlägigen Erfahrungen deskriptiv an das Thema heranzugehen.

Einführung

Ein Versuch »Liebe« affekt- und objekttheoretisch zu fassen